Brigitte Horney

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Brigitte Horney
Geboorte (1911-03-29)29 Maart 1911
Nasionaliteit Duits
Sterfte 27 Julie 1988 (op 77)
Beroep(e) Aktrise
Aktiewe jare 1930–83
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Brigitte Horney (29 Maart 1911 – 27 Julie 1988) was 'n Duitse aktrise. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente Liebe, Tod und Teufel (1934) en The Adventures of Baron Munchausen (1943), en in die televisiereekse Huckleberry Finn and His Friends (1979) en Jakob und Adele (1982).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1930: Abschied
  • 1931: Fra Diavolo
  • 1933: The Country Schoolmaster
  • 1934: Liebe, Tod und Teufel
  • 1934: Der ewige Traum
  • 1934: A Man Wants to Get to Germany
  • 1935: Der grüne Domino
  • 1935: Rêve éternel
  • 1935: Blutsbrüder
  • 1936: The House of the Spaniard
  • 1936: Savoy-Hotel 217
  • 1936: Stadt Anatol
  • 1937: I Married a Spy
  • 1937: Cat Walk
  • 1938: Anna Favetti
  • 1938: You and I
  • 1938: Revolutionshochzeit
  • 1938: Verklungene Melodie
  • 1939: Tumult in Damascus
  • 1939: Freed Hands
  • 1939: Eine Frau wie Du
  • 1939: The Governor
  • 1939: Goal in the Clouds
  • 1940: Enemies
  • 1941: Illusion
  • 1942: Geliebte Welt
  • 1943: The Adventures of Baron Munchausen
  • 1947: Am Ende der Welt
  • 1948: Die Frau am Wege
  • 1949: Verspieltes Leben
  • 1950: Melodie des Schicksals
  • 1953: As Long as You're Near Me
  • 1954: The Last Summer
  • 1957: The Glass Tower
  • 1960: Darkness Fell on Gotenhafen
  • 1960: Heritage of Bjorndal
  • 1961: Ruf der Wildgänse
  • 1965: Again the Ringer
  • 1966: I Am Looking for a Man
  • 1981: Charlotte
  • 1983: Bella Donna

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1961: Hinter der Leinwand
  • 1977: Eichholz und Söhne
  • 1978: Heidi
  • 1979: Huckleberry Finn and His Friends
  • 1982: Jakob und Adele
  • 1985: Alte Gauner

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1959: Geschlossene Gesellschaft
  • 1961: Ein Stern in einer Sommernacht
  • 1962: Daphne Laureola
  • 1963: Die Möwe
  • 1964: Dann geh zu Thorp
  • 1968: Eine etwas sonderbare Dame
  • 1968: Antonia
  • 1970: Auktion bei Gwendoline
  • 1971: Die Auferstehung des Stefan Stefanow
  • 1971: Paradies der alten Damen
  • 1972: Die Vitrine
  • 1978: Haus der Frauen
  • 1978: Kleine bunte Freudenspender
  • 1979: Einzelzimmer
  • 1979: Wo die Liebe hinfällt
  • 1979: Wunder einer Nacht
  • 1980: Teegebäck und Platzpatronen
  • 1981: Brigitte Horney - gestern und heute
  • 1982: Urlaub am Meer
  • 1982: So oder so ist das Leben: Vier Begegnungen in einer Großstadt
  • 1983: Ein Mord liegt auf der Hand
  • 1985: Mamas Geburtstag

Video's[wysig | wysig bron]

  • 2011: Orta San Giulio - Sacro Monte - Isola di San Giulio

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]