Carl-Heinz Schroth

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Carl-Heinz Schroth
Geboorte (1902-06-29)29 Junie 1902
Sterfte 19 Julie 1989 (op 87)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Akteur en regisseur
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Carl-Heinz Schroth (29 Junie 1902 – 19 Julie 1989) was 'n Duitse akteur en regisseur. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Congress Dances (1931), Fräulein vom Amt (1954), en Reaching for the Stars (1955), en in die televisiereeks Jakob und Adele (1982).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1931: Congress Dances
  • 1941: Krach im Vorderhaus
  • 1948: Frech und verliebt
  • 1949: Die Freunde meiner Frau
  • 1950: Die Sterne lügen nicht
  • 1950: Vier Treppen rechts
  • 1954: Fräulein vom Amt
  • 1954: Men at a Dangerous Age
  • 1954: Die verschwundene Miniatur
  • 1955: Reaching for the Stars

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1966: Bekannte Namen im Examen
  • 1969: Alle Hunde lieben Theobald
  • 1978: Karschunke & Sohn
  • 1981: Einfach Lamprecht
  • 1982: Jakob und Adele

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1953: Der Hund im Hirn
  • 1957: Mammis Wanderjahre
  • 1958: Unser Herr Vater
  • 1958: Dr. med. Hiob Praetorius
  • 1960: Philomena Marturano
  • 1960: Der eingebildete Kranke
  • 1961: Der Strafverteidiger
  • 1961: Quadrille
  • 1961: Zauber der Jugend
  • 1961: Wege des Zufalls
  • 1961: Biographie und Liebe
  • 1962: Cécile... oder Die Schule der Väter
  • 1963: Orden für die Wunderkinder
  • 1963: Die Grotte
  • 1963: Ich liebe dich
  • 1963: Die Rache des Jebal Deeks
  • 1963: Die volle Wahrheit
  • 1964: Mit den besten Empfehlungen
  • 1965: Jean
  • 1965: Unsterblichkeit mit Marschmusik
  • 1965: Nachruf auf Egon Müller
  • 1965: Götterkinder - Eine ergötzliche Television aus vergangener Zeit
  • 1965: Simone, der Hummer und die Ölsardine
  • 1965: Tu das nicht, Angelika
  • 1965: Das Traumhaus
  • 1966: Das ganz große Ding
  • 1966: Das Experiment
  • 1967: Neapolitanische Hochzeit
  • 1967: Heiraten ist immer ein Risiko
  • 1972: Die seltsamen Abenteuer des geheimen Kanzleisekretärs Tusmann
  • 1976: Hund im Hirn
  • 1978: Ein Hut von ganz spezieller Art
  • 1982: Sonny Boys
  • 1984: Heiraten ist immer ein Risiko
  • 1986: Das Geheimnis von Lismore Castle
  • 1987: Der Fälscher
  • 1987: Lang soll er leben
  • 1988: Ede und das Kind
  • 1988: Spätes Glück nicht ausgeschlossen
  • 1988: Der Professor und sein Hund
  • 1989: Seine beste Rolle
  • 1989: Geld macht nicht glücklich
  • 1989: Jakob oder Liebe hört nicht auf

Video's[wysig | wysig bron]

  • 2011: Orta San Giulio - Sacro Monte - Isola di San Giulio

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]