Fred Delmare

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Fred Delmare
Geboorte (1922-04-24)24 April 1922
Sterfte 1 Mei 2009 (op 87)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Akteur
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Fred Delmare (24 April 1922 – 1 Mei 2009) was 'n Duitse akteur. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Mord ohne Sühne (1962), Nackt unter Wölfen (1963), en Orpheus in der Unterwelt (1974), en in die televisiereeks Die Leute von Züderow (1985).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1962: Mord ohne Sühne
  • 1963: Nackt unter Wölfen
  • 1964: Preludio 11
  • 1964: Schwarzer Samt
  • 1973: The Legend of Paul and Paula
  • 1973: The Second Life of F.W.G. Platow
  • 1974: Orpheus in der Unterwelt
  • 1974: Wie füttert man einen Esel
  • 1976: Liebesfallen
  • 1976: Outlaw Morality
  • 1976: The Blue Light
  • 1977: The Little Magician and the Bad Mark
  • 1978: Heave Up
  • 1979: Des Henkers Bruder
  • 1980: Mein Vater Alfons
  • 1981: Trompeten Anton
  • 1982: Die Gerechten von Kummerow
  • 1984: Und nächstes Jahr am Balaton
  • 1985: Gritta von Rattenzuhausbeiuns

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1969: Drei von der K
  • 1971: Der Sonne Glut
  • 1981: Verflucht und geliebt
  • 1985: Die Leute von Züderow
  • 1987: Leute sind auch Menschen
  • 1988: Tiere machen Leute
  • 1990: Klein, aber Charlotte
  • 1991: Viel Rummel um den Skooter
  • 1997: The Secret of Sagal

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1960: Nackt unter Wölfen
  • 1963: Die rote Kamille
  • 1965: Köpfchen, Kamerad
  • 1966: Sein Meisterstück
  • 1969: Ungewöhnlicher Ausflug
  • 1970: Steinreich
  • 1970: Heiner Fink
  • 1972: Der Mörder sitzt im Wembley-Stadion
  • 1975: Pirat mit Hindernissen
  • 1976: Die Regentrude
  • 1977: Viechereien
  • 1977: Happy End
  • 1977: Das Herz der Dinge
  • 1979: Die blonde Geisha
  • 1979: Ende vom Lied
  • 1979: Ein Mann und seine Frau
  • 1980: Friedhelms Geburtstag und andere Geschichten
  • 1981: So viel Wind und keine Segel
  • 1982: Das Graupenschloß
  • 1987: Maxe Baumann aus Berlin
  • 1988: Eine Magdeburger Geschichte
  • 1989: Der Mann im Schrank
  • 1990: Geschichten einer Nacht
  • 1993: Geschichten aus der Heimat - Beziehungskisten/Teufelsbräute/Der Hundertjährige
  • 1995: Matulla und Busch

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]