Grit Boettcher

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Grit Boettcher
Geboorte 10 Augustus 1938 (1938-08-10) (81 jaar oud)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Aktrise
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Grit Boettcher (gebore 10 Augustus 1938) is 'n Duitse aktrise. Sy is bekend vir haar rolle in die rolprent Code Name: Jaguar (1965) en in die televisiereeks Ein verrücktes Paar (1977).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1958: As Long as the Heart Still Beats
  • 1960: The Devil May Well Laugh
  • 1960: Himmel, Amor und Zwirn
  • 1961: Freddy und der Millionär
  • 1962: Er kanns nicht lassen
  • 1963: The Black Abbot
  • 1965: Code Name: Jaguar
  • 1966: Spätere Heirat erwünscht
  • 1967: The College Girl Murders
  • 1967: Die große Postraub
  • 1968: Der Tod im roten Jaguar
  • 1971: Der scharfe Heinrich
  • 2012: Unter Frauen
  • 2013: Ein schmaler Grat
  • 2013: Die Gentlemen baten zur Kasse

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1964: So ein süßes kleines Biest
  • 1968: Der Mann, der keinen Mord beging
  • 1969: Bitte recht freundlich, es wird geschossen
  • 1977: Ein verrücktes Paar
  • 1977: Fragen Sie Frau Erika
  • 1979: Tritsch - Tratsch
  • 1981: Rudis Tagesshow
  • 1987: Wartesaal zum kleinen Glück
  • 1990: Hotel Paradies
  • 1993: Immer wieder Sonntag
  • 1996: Holger kommt!
  • 1997: Titus, der Satansbraten
  • 2005: Fünf Sterne
  • 2007: Ein Fall für Nadja
  • 2008: Ein Abend für...
  • 2010: Ein Haus voller Töchter
  • 2010: Das fantastische Quiz des Menschen

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1959: Brave Diebe
  • 1960: Hexenschuß
  • 1961: X Y Z
  • 1962: Cécile... oder Die Schule der Väter
  • 1962: Diamantenwirbel
  • 1964: Georges Dandin
  • 1964: Schnellzug nach Venedig
  • 1965: Der wahre Jakob
  • 1967: Paradies auf Erden
  • 1967: Siedlung Arkadien
  • 1969: Sturm im Wasserglas
  • 1971: Ball at Savoy
  • 1972: Doppelspiel
  • 1973: Bleib' wie Du bist
  • 1975: Liebe mal so - mal so (Vergnügliches über ein altes Thema)
  • 1977: Fragen Sie Frau Erika
  • 1978: Der keusche Lebemann
  • 1981: Zum Frühstück zwei Männer
  • 1982: Wasser für die Blumen
  • 1983: Der Mustergatte
  • 1986: Ein Abend für Freddy Quinn
  • 1990: Das Gelächter des Suppenhuhns
  • 1994: Salut für Harald Juhnke
  • 1998: Titus und der Fluch der Diamanten
  • 2005: Die Traumschiff-Gala
  • 2006: Unser Kindermädchen ist ein Millionär
  • 2008: Deutschlands größter Gedächtnistest
  • 2012: Mensch Mama!
  • 2017: Sechs Richtige und ich

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]