Herbert Knaup

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Herbert Knaup
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboorte 23 Maart 1956 (1956-03-23) (63 jaar oud)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Akteur
Aktiewe jare 1978–nou
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Herbert Knaup (gebore 23 Maart 1956) is 'n Duitse akteur. Hy is bekend vir sy rolle in die rolprente The Invincibles (1994), Run Lola Run (1998), Nowhere in Africa (2001), en The Little Ghost (2013).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1982: Jaipur Junction
  • 1989: Waller's Last Trip
  • 1994: The Invincibles
  • 1996: Father's Day
  • 1997: Die Musterknaben
  • 1998: Run Lola Run
  • 1998: Blind Date
  • 1998: Fever
  • 1999: Our Island in the South Pacific
  • 1999: Die Braut
  • 2000: Marlene
  • 2001: Nowhere in Africa
  • 2001: Annas Sommer
  • 2003: Anatomy 2
  • 2004: Agnes and His Brothers
  • 2007: Stellungswechsel
  • 2010: Bon appétit
  • 2011: Arschkalt
  • 2013: The Little Ghost

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1997: Die Gang
  • 2002: Blond: Eva Blond!
  • 2009: Bergheimat
  • 2015: Die Kanzlei
  • 2018: Sarah Kohr

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1995: Zaubergirl
  • 1995: Mit verbundenen Augen
  • 1995: Patricias Geheimnis
  • 1995: Kinder der Nacht
  • 1997: Die Friedensmission
  • 1997: Sanfte Morde
  • 1997: Vergewaltigt - Die Wahrheit und andere Lügen
  • 1998: Dating Game
  • 1998: Schock - Eine Frau in Angst
  • 2000: Gefährliche Träume - Das Geheimnis einer Frau
  • 2001: Klassentreffen - Mordfall unter Freunden
  • 2001: Die Tochter des Kommissars
  • 2001: Entscheidung im Eis - Eine Frau jagt den Mörder
  • 2002: Harte Brötchen
  • 2002: Ich bring Dich hinter Gitter
  • 2002: Therapie und Praxis
  • 2003: Ins Leben zurück
  • 2003: Annas Heimkehr
  • 2003: Prince Charming
  • 2003: Der Herr der Wüste
  • 2004: Der Auftrag
  • 2005: The Killer of My Father
  • 2005: Love Me Crazy
  • 2006: In the Name of Love
  • 2006: Die Ohrfeige
  • 2007: Fürchte dich nicht
  • 2007: Tarragona: Paradise on Fire
  • 2007: Späte Aussicht
  • 2008: Augenzeugin
  • 2008: Mogadischu
  • 2009: Der Tiger oder Was Frauen lieben!
  • 2009: Liebe und andere Gefahren
  • 2009: Erntedank. Ein Allgäukrimi
  • 2010: Eichmanns Ende
  • 2010: Molly & Mops - Das Leben ist kein Guglhupf
  • 2011: Pilgerfahrt nach Padua
  • 2011: Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis
  • 2011: Schandmal - Der Tote im Berg
  • 2012: Die Aufnahmeprüfung
  • 2012: Clarissa's Secret
  • 2012: Komm, schöner Tod
  • 2012: Mittlere Reife
  • 2012: Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi
  • 2012: Die Heimkehr
  • 2013: Seegrund. Ein Kluftingerkrimi
  • 2013: The Hong Kong Affair
  • 2014: Der letzte Kronzeuge
  • 2014: Landauer - Der Präsident
  • 2014: Die Zeit mit Euch
  • 2014: Glückskind
  • 2015: 600 PS für 2
  • 2016: Herzblut. Ein Kluftingerkrimi
  • 2017: Toter Winkel
  • 2017: Ein Sommer im Allgäu
  • Die Auferstehung

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]