Margarete Kupfer

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Margarete Kupfer
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboorte (1881-04-10)10 April 1881
Nasionaliteit Duits
Sterfte 11 Mei 1953 (op 72)
Beroep(e) Aktrise
Aktiewe jare 1915–1941
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Margarete Kupfer (10 April 1881 – 11 Mei 1953) was 'n Duitse aktrise. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente Nathan der Weise (1922), Woman in the Moon (1929), Bon Voyage (1933), en Eskapade (1936).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1915: Die Konservenbraut
  • 1916: Der schwarze Moritz
  • 1916: Der Sekretär der Königin
  • 1917: Frau Eva
  • 1917: Der feldgraue Groschen
  • 1918: The Eyes of the Mummy
  • 1918: The Rosentopf Case
  • 1918: The Ballet Girl
  • 1918: I Don't Want to Be a Man
  • 1918: Irrwege der Liebe
  • 1918: Der fremde Fürst
  • 1919: Vom Schicksal erdrosselt
  • 1919: Moral und Sinnlichkeit
  • 1919: Die Sünderin
  • 1919: Zwangsliebe im Freistaat
  • 1919: Moderne Töchter
  • 1920: Die lebende Fackel
  • 1920: Schneider Wibbel
  • 1920: Der König von Paris, 1. Teil - Die Geschichte des André Lifou
  • 1920: Der König von Paris, 2. Teil - Die Geschichte des André Lifou
  • 1920: Das Haupt des Juarez
  • 1921: Die kleine Dagmar
  • 1921: Des Lebens und der Liebe Wellen
  • 1921: Schieber
  • 1921: Opfer der Keuschheit
  • 1921: Teufel und Circe
  • 1921: Kinder der Strasse
  • 1921: Das Kind der Strasse, 2. Teil
  • 1921: Satansketten
  • 1921: Die Brillantenmieze, 2. Teil
  • 1921: Das zweite Leben
  • 1922: Nathan der Weise
  • 1922: Liebes-List und -Lust
  • 1922: Krawattenmacher - Der Wucherer von Berlin
  • 1922: Frauen, die die Ehe brechen
  • 1923: Der allmächtige Dollar
  • 1923: Glanz gegen Glück
  • 1923: Kinder von heute
  • 1924: Dudu, ein Menschenschicksal
  • 1924: Das Spiel mit dem Schicksal
  • 1924: Mater dolorosa
  • 1924: Die Liebesbriefe einer Verlassenen
  • 1924: Die vier Ehen des Matthias Merenus
  • 1925: Die drei Portiermädel
  • 1925: Die Frau ohne Geld
  • 1925: Frauen, die man oft nicht grüßt
  • 1925: Die Kleine aus der Konfektion
  • 1925: Wenn Du eine Tante hast
  • 1925: Aufstieg der kleinen Lilian
  • 1925: Die Puppenkönigin
  • 1926: Das deutsche Mutterherz
  • 1926: Fräulein Mama
  • 1926: Torments of the Night
  • 1926: Der Provinzonkel
  • 1926: Die Unschuld ohne Kleid
  • 1926: Hunted People
  • 1926: Der Liebe Lust und Leid
  • 1926: Die rote Maus
  • 1926: Heimliche Sünder
  • 1926: Warum sich scheiden lassen?
  • 1926: Hermanns Erzählungen
  • 1927: Marie's Soldier
  • 1927: Eins + Eins = Drei
  • 1927: Die Insel der verbotenen Küsse
  • 1927: Gefährdete Mädchen
  • 1928: Refuge
  • 1928: Eva in Seide
  • 1928: Almenrausch und Edelweiss
  • 1929: Woman in the Moon
  • 1929: Der Sittenrichter
  • 1930: Cyankali
  • 1930: Fair People
  • 1930: O Mädchen, mein Mädchen, wie lieb' ich Dich!
  • 1930: Bockbierfest
  • 1930: Es kommt alle Tage vor...
  • 1930: Das Mädel aus U.S.A.
  • 1932: Das Abenteuer der Thea Roland
  • 1932: Spoiling the Game
  • 1933: Bon Voyage
  • 1933: A Trip to the Country
  • 1934: Polenblut
  • 1934: At the Blond Katherine's
  • 1936: Eskapade
  • 1936: Violet of Potsdam Square
  • 1938: Der nackte Spatz

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]