Mathias Gnädinger

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Mathias Gnädinger
Geboorte (1941-03-25)25 Maart 1941
Nasionaliteit Switsers
Sterfte 3 April 2015 (op 74)
Beroep(e) Akteur
Aktiewe jare 1968–2015
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Mathias Gnädinger (25 Maart 1941 – 3 April 2015) was 'n Switserse akteur. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Ricordare Anna (2004), Downfall (2004), en Der grosse Sommer (2016).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1983: Der Gemeindepräsident
  • 1986: You Love Me Too
  • 1989: Bride of the Orient
  • 1989: Leo Sonnyboy
  • 1989: Der Wald
  • 1989: La nuit de l'eclusier
  • 1990: Der Berg
  • 1990: Bingo
  • 1993: Probefahrt ins Paradies
  • 1993: Justiz
  • 1994: Joe & Marie
  • 1994: Jazz
  • 2000: WhoAfraidWolf
  • 2004: Ricordare Anna
  • 2004: Downfall
  • 2004: Sternenberg
  • 2005: The Bird Preachers
  • 2015: Usfahrt Oerlike
  • 2016: Der grosse Sommer

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 2013: Der Bestatter

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1968: Ich
  • 1970: Das Verhör von Habana - Ein Selbstbildnis der Konterrevolution
  • 1977: Em Lehme si Letscht
  • 1986: Triumph der Liebe
  • 2001: Lieber Brad
  • 2001: Im Namen der Gerechtigkeit
  • 2002: Big Deal
  • 2004: Das Paar im Kahn
  • 2005: Steinschlag
  • 2005: Tod einer Ärztin
  • 2008: Hunkeler macht Sachen
  • 2009: Hunkeler und der Fall Livius
  • 2012: Hunkeler und die Augen des Ödipus

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]