Max Obal

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Max Obal
Geboorte (1881-09-04)4 September 1881
Nasionaliteit Duits
Sterfte 17 Mei 1949 (op 67)
Beroep(e) Regisseur, skrywer, en akteur
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Max Obal (4 September 1881 – 17 Mei 1949) was 'n Duitse regisseur, skrywer, en akteur. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Sein Rekordflug (1914), Die graue Elster (1920), Der größte Gauner des Jahrhunderts (1927), en Laubenkolonie (1930).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1911: The Great Moment
  • 1911: The Traitress
  • 1912: Das Komödiantenkind
  • 1912: Die Wildkatze
  • 1912: Die Bajadere
  • 1913: Der Verführte
  • 1913: Auf dem Felde der Ehre
  • 1913: The Master of Death
  • 1914: Sein Rekordflug
  • 1914: The Lion's Bride
  • 1914: Es lebe der König
  • 1915: Die Launen einer Weltdame
  • 1915: Die Flammen des Mars
  • 1920: Die graue Elster
  • 1920: George Bully
  • 1920: Die weiße Rose
  • 1921: Camera obscura
  • 1921: Der große Chef
  • 1922: Die Heimkehr des Odysseus
  • 1923: Cage of Death
  • 1924: Die malayische Dschonke
  • 1925: Der Schuß im Pavillon
  • 1925: Das Geheimnis einer Stunde
  • 1925: Das Geheimnis von Schloß Elmshöh
  • 1927: Der größte Gauner des Jahrhunderts
  • 1927: Rinaldo Rinaldini
  • 1927: Die Frauen von Folies Bergères
  • 1928: A Modern Casanova
  • 1928: Der Unüberwindliche
  • 1928: Mein Freund Harry
  • 1929: Die Konkurrenz platzt
  • 1929: Tempo! Tempo!
  • 1929: Liebe im Schnee
  • 1930: Laubenkolonie
  • 1930: Die Jagd nach der Million
  • 1931: Reserve hat Ruh
  • 1932: Slalom
  • 1933: Two Good Comrades
  • 1933: Die vom Niederrhein
  • 1933: A Trip to the Country
  • 1934: Annette in Paradise
  • 1934: Jede Frau hat ein Geheimnis
  • 1935: The Monastery's Hunter
  • 1936: Schloß Vogelöd

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]