Thea von Harbou

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Thea von Harbou
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboortenaam Thea Gabriele von Harbou
Geboorte (1888-12-27)27 Desember 1888
Nasionaliteit Duits
Sterfte 1 Julie 1954 (op 65)
Beroep(e) Aktrise, skryfster, en regisseuse
Aktiewe jare 1905–1954
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Thea von Harbou (27 Desember 1888 – 1 Julie 1954) was 'n Duitse aktrise, skryfster, en regisseuse. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente Metropolis (1927), Woman in the Moon (1929), M (1931), en Der Tiger von Eschnapur (1959).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1920: Die Legende von der heiligen Simplicia
  • 1920: Frauen vom Gnadenstein
  • 1920: The Wandering Image
  • 1921: Mysteries of India, Part II: Above All Law
  • 1921: Mysteries of India, Part I: Truth
  • 1921: Destiny
  • 1921: Vier um die Frau
  • 1921: Das Haus des Dr. Gaudeamus
  • 1922: Der brennende Acker
  • 1922: Dr. Mabuse: The Gambler
  • 1922: Phantom
  • 1923: The Princess Suwarin
  • 1923: Der steinerne Reiter
  • 1924: Finances of the Grand Duke
  • 1924: Michael
  • 1924: Die Nibelungen: Kriemhild's Revenge
  • 1924: Die Nibelungen: Siegfried
  • 1925: The Chronicles of the Gray House
  • 1927: Metropolis
  • 1928: Spies
  • 1929: Woman in the Moon
  • 1931: M
  • 1932: Das erste Recht des Kindes
  • 1933: The Testament of Dr. Mabuse
  • 1933: Der Läufer von Marathon
  • 1933: The Last Will of Dr. Mabuse
  • 1934: Elisabeth und der Narr
  • 1934: Hanneles Himmelfahrt
  • 1934: Prinzessin Turandot
  • 1934: Was bin ich ohne Dich
  • 1935: Turandot, princesse de Chine
  • 1935: The Making of a King
  • 1935: Ich war Jack Mortimer
  • 1935: Ein idealer Gatte
  • 1935: Der Mann mit der Pranke
  • 1936: A Woman of No Importance
  • 1936: Die unmögliche Frau
  • 1937: Der Herrscher
  • 1937: Versprich mir nichts!
  • 1937: The Broken Jug
  • 1938: Die Frau am Scheidewege
  • 1938: Das indische Grabmal
  • 1938: Jugend
  • 1938: The Tiger of Eschnapur
  • 1938: Covered Tracks
  • 1938: Le tigre du Bengale
  • 1938: Le tombeau hindou
  • 1939: Menschen vom Varieté
  • 1939: Hurrah! I'm a Papa
  • 1939: Stars of Variety
  • 1940: Lauter Liebe
  • 1940: Wie konntest Du, Veronika!
  • 1941: Am Abend auf der Heide
  • 1941: Annelie
  • 1941: Clarissa
  • 1942: Mit den Augen einer Frau
  • 1943: Gefährtin meines Sommers
  • 1943: The Genius and the Nightingale
  • 1943: Die Gattin
  • 1944: Eine Frau für drei Tage
  • 1945: Kolberg
  • 1948: Via Mala
  • 1948: Fahrt ins Glück
  • 1950: Es kommt ein Tag
  • 1950: Erzieherin gesucht
  • 1951: Affairs of Dr. Holl
  • 1951: M
  • 1953: Dein Herz ist meine Heimat
  • 1959: Der Tiger von Eschnapur
  • 1959: The Indian Tomb
  • 1960: Journey to the Lost City
  • 1962: The Terror of Doctor Mabuse
  • 2001: Metropolis

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]