Gaan na inhoud

Theodor Loos

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Theodor Loos
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboorte (1883-05-18)18 Mei 1883
Sterfte 27 Junie 1954 (op 71)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Akteur en regisseur
Aktiewe jare 1916–1950s
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Theodor Loos (18 Mei 1883 – 27 Junie 1954) was 'n Duitse akteur en regisseur. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Die Nibelungen: Kriemhild's Revenge (1924), Metropolis (1927), M (1931), en Der Fall des Generalstabs-Oberst Redl (1931).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1913: Die Eisbraut
  • 1913: Das goldene Bett
  • 1914: Arme Eva
  • 1914: Im Schützengraben
  • 1914: Das Haus ohne Tür
  • 1914: Das Hochstapler-Trio
  • 1915: Der geheimnisvolle Wanderer
  • 1915: Doch die Liebe fand einen Weg
  • 1915: Maria Niemand und ihre zwölf Väter
  • 1916: Homunculus, 2. Teil - Das geheimnisvolle Buch
  • 1916: Homunculus, 3. Teil - Die Liebeskomödie des Homunculus
  • 1916: Homunculus, 5. Teil - Die Vernichtung der Menschheit
  • 1916: Das Haus der Leidenschaften
  • 1916: Das Wunder der Madonna
  • 1916: Abseits vom Glück
  • 1916: Die grüne Phiole
  • 1916: Die Richterin von Solvigsholm
  • 1916: Friedrich Werders Sendung
  • 1917: Frau Eva
  • 1917: Homunculus, 4. Teil - Die Rache des Homunculus
  • 1917: Der geigende Tod
  • 1917: Christa Hartungen
  • 1917: ...und führe uns nicht in Versuchung
  • 1917: Das Gewissen des Andern
  • 1917: Die schwarze Loo
  • 1917: Das Licht in der Nacht
  • 1917: Das Buch des Lasters
  • 1917: Die Sündenkette
  • 1917: Das letzte Spiel
  • 1918: Es werde Licht! 2. Teil
  • 1918: Robin Morris
  • 1919: Nach dem Gesetz
  • 1919: Treu der Jugend
  • 1919: Die Toten kehren wieder - Enoch Arden
  • 1919: Stiefkinder des Glücks
  • 1919: Die Launen eines Milliardärs
  • 1919: Der Letzte Gang
  • 1919: Spiele eines Milliardärs
  • 1920: Im Banne der Suggestion
  • 1920: Steuermann Holk
  • 1920: Die Spielerin
  • 1920: Der Menschheit Anwalt
  • 1920: Die Nacht der Prüfung
  • 1920: Das Wüstengrab
  • 1920: Die Geheimnisse von New York
  • 1920: Sehnende Liebe
  • 1920: Dämmernde Nächte
  • 1920: Die Frau ohne Dienstag
  • 1921: Die kleine Dagmar
  • 1921: Der rätselhafte Tod
  • 1921: Das Gelübde
  • 1921: Die Geschwister Barelli
  • 1921: Der Schatz der Azteken
  • 1921: Der zeugende Tod
  • 1921: Die Schuldige
  • 1922: Youth
  • 1922: Macht der Versuchung
  • 1922: Othello
  • 1922: Der Kampf ums Ich
  • 1922: Hanneles Himmelfahrt
  • 1922: Schuld und Sühne
  • 1922: Das blinde Glück
  • 1923: Das Laster des Spiels
  • 1923: Friedrich Schiller - Eine Dichterjugend
  • 1923: Das Kabinett des Dr. Segato
  • 1924: Die Nibelungen: Kriemhild's Revenge
  • 1924: Claire
  • 1924: Die Nibelungen: Siegfried
  • 1924: Soll und Haben
  • 1925: Our Heavenly Bodies
  • 1925: Götz von Berlichingen zubenannt mit der eisernen Hand
  • 1925: Was Steine erzählen
  • 1926: Der Veilchenfresser
  • 1926: Das Lebenslied
  • 1927: Metropolis
  • 1927: Bigamie
  • 1927: Petronella - Das Geheimnis der Berge
  • 1927: Die Hochstaplerin
  • 1928: Homecoming
  • 1928: Anastasia, the False Czar's Daughter
  • 1928: Notschrei hinter Gittern
  • 1928: Die Sache mit Schorrsiegel
  • 1929: Die Nacht des Schreckens
  • 1930: Ludwig der Zweite, König von Bayern
  • 1930: Die große Sehnsucht
  • 1930: Boycott
  • 1931: M
  • 1931: Der Fall des Generalstabs-Oberst Redl
  • 1931: Die andere Seite
  • 1931: In the Employ of the Secret Service
  • 1931: Vertauschte Gesichter
  • 1932: Acht Mädels im Boot
  • 1932: Geheimnis des blauen Zimmers
  • 1932: Schuß im Morgengrauen
  • 1932: Trenck - Der Roman einer großen Liebe
  • 1932: Holzapfel weiß alles
  • 1932: The Heath Is Green
  • 1932: Death Over Shanghai
  • 1932: Ikarus
  • 1933: Wege zur guten Ehe
  • 1933: Die blonde Christl
  • 1933: Höllentempo
  • 1934: Elisabeth und der Narr
  • 1934: Hanneles Himmelfahrt
  • 1934: The Sporck Battalion
  • 1934: Von Königsberg bis Berchtesgaden
  • 1935: Der grüne Domino
  • 1935: The Girl from the Marsh Croft
  • 1935: Der Student von Prag
  • 1936: Die Stunde der Versuchung
  • 1936: The Traitor
  • 1937: White Slaves
  • 1937: The Glass Ball
  • 1938: Das Geheimnis um Betty Bonn
  • 1938: Comrades at Sea
  • 1938: Monika
  • 1939: Roman eines Arztes
  • 1941: Heimaterde
  • 1942: The Dismissal
  • 1944: Philharmonic

Video's[wysig | wysig bron]

  • 2003: Before - After: Metropolis as an Example for Film Restoration

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]