Wolfgang Reichmann

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Wolfgang Reichmann
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboorte (1932-01-07)7 Januarie 1932
Sterfte 7 Mei 1991 (op 59)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Akteur en regisseur
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Wolfgang Reichmann (7 Januarie 1932 – 7 Mei 1991) was 'n Duitse akteur en regisseur. Hy was bekend vir sy rol in die rolprent Es muß nicht immer Kaviar sein (1961).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1960: Brandenburg Division
  • 1960: The Fair
  • 1961: Es muß nicht immer Kaviar sein
  • 1961: Zu jung für die Liebe?
  • 1968: Signs of Life
  • 1972: Und der Regen verwischt jede Spur
  • 1978: Good-for-Nothing
  • 1979: Woyzeck
  • 1985: Beethoven's Nephew
  • 1989: Besuch

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1963: Ballade
  • 1965: Melodien aus Amerika
  • 1982: Vater und Sohn

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1961: Duett zu dritt
  • 1961: Der Kreidekreis
  • 1961: Advokat Patelin
  • 1961: Und Pippa tanzt
  • 1962: Seelenwanderung
  • 1963: Die Abrechnung
  • 1963: Dantons Tod
  • 1963: Warten auf Godot
  • 1963: Eine Dummheit macht auch der Gescheiteste
  • 1963: Die kleinste Schau der Welt
  • 1963: Herr 'M' bekommt eine Stunde
  • 1964: Hofloge
  • 1964: Georges Dandin
  • 1964: Der Gefangene der Botschaft
  • 1964: Der Mitternachtsmarkt
  • 1964: Die neue Mittelwelle
  • 1965: Auf hoher See
  • 1965: Die Schelme im Paradies
  • 1965: Bongo Boy
  • 1966: Destry reitet wieder
  • 1966: Der Zauberer Gottes
  • 1967: König Ödipus
  • 1968: Die Entwaffnung
  • 1968: Heute zwischen gestern und morgen
  • 1968: Othello
  • 1968: Von Mäusen und Menschen
  • 1969: Die goldene Kamera 1968
  • 1969: Asche des Sieges
  • 1970: Die Herberge
  • 1971: Professor Sound und die Pille - Die unwahrscheinliche Geschichte einer Erfindung
  • 1971: Fünfundsechzig
  • 1971: Die Zeit schreit nach Satire
  • 1972: Deutsche Novelle
  • 1973: Gesang im Marmorbad
  • 1974: Der zerbrochene Krug
  • 1975: Der Biberpelz
  • 1975: König Heinrich IV.
  • 1975: Chansons am Abend
  • 1976: Oblomows Liebe
  • 1976: Theater: Candida
  • 1976: Die vollkommene Liebe
  • 1976: Timon von Athen
  • 1979: Nero
  • 1980: Ein Guru kommt
  • 1983: Heinrich Heine - Die zweite Vertreibung aus dem Paradies
  • 1985: Das Gespinst
  • 1986: Mord am Pool
  • 1992: La Paloma fliegt nicht mehr

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]