Grete Reinwald

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Grete Reinwald
Geboorte (1902-05-25)25 Mei 1902
Sterfte 24 Mei 1983 (op 80)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Aktrise
Aktiewe jare 1914–1957
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Grete Reinwald (25 Mei 1902 – 24 Mei 1983) was 'n Duitse aktrise. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente Youth (1922), Steh' ich in finstrer Mitternacht (1927), Schenk mir das Leben (1928), en Wer bist du, den ich liebe? (1950).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1914: Ein Sommernachtstraum in unserer Zeit
  • 1916: Proletardrengen
  • 1919: Graf Stöckels Bekenntnisse
  • 1919: Ubo Thomsens Heimkehr
  • 1919: Am Kreuzweg der Leidenschaften
  • 1920: Die Nacht der Entscheidung
  • 1920: Kämpfende Gewalten oder Welt ohne Krieg
  • 1920: Der letzte Schuß
  • 1920: Das Ende des Abenteurers Paolo de Caspado
  • 1920: Bar el Manach
  • 1921: Am Narrenseil, 1. Teil - Schreckenstage der Finanzkreise
  • 1921: Die Flucht ins Jenseits oder Die dunkle Gasse von New York
  • 1921: John Long, der Dieb
  • 1921: Die Faust des Schicksals
  • 1921: Tom Mürger, der Bankräuber
  • 1921: Das zweite Leben
  • 1921: Am Narrenseil, 2. Teil - Rätsel der Kriminalistik
  • 1922: Youth
  • 1922: Die sündige Vestalin
  • 1923: Das Komödiantenkind
  • 1923: Das Weib auf dem Panther
  • 1924: Das kalte Herz
  • 1924: Die Galgenbraut
  • 1924: Gentleman auf Zeit
  • 1924: Die Schmuggler von Bernina
  • 1924: Das Rennen des Todes
  • 1924: Gib mich frei
  • 1924: Der Löwe von Venedig
  • 1924: Ein Traum ein Leben
  • 1924: Die vier Ehen des Matthias Merenus
  • 1925: Lena Warnstetten
  • 1925: Menschen am Meer
  • 1925: Die Frau ohne Geld
  • 1925: Die Aßmanns
  • 1925: Goldjunge
  • 1926: Fräulein Mama
  • 1926: Der Jäger von Fall
  • 1926: Eleven Who Were Loyal
  • 1926: Des Königs Befehl
  • 1927: Steh' ich in finstrer Mitternacht
  • 1927: Ich habe im Mai von der Liebe geträumt
  • 1928: Schenk mir das Leben
  • 1928: Ich hatte einst ein schönes Vaterland
  • 1929: Kolonne X
  • 1929: Großstadtkinder - Zwischen Spree und Panke
  • 1932: Wäsche - Waschen - Wohlergehen
  • 1950: Wer bist du, den ich liebe?

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]