Hans Deppe

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Hans Deppe
Geboorte (1897-11-12)12 November 1897
Sterfte 23 September 1969 (op 71)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Regisseur, akteur, en vervaardiger
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Hans Deppe (12 November 1897 – 23 September 1969) was 'n Duitse regisseur, akteur, en vervaardiger. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Narren im Schnee (1938), Heimlich, still und leise (1953), The Priest from Kirchfeld (1955), en Solange noch die Rosen blüh'n (1956).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1931: Gassenhauer
  • 1934: Ferien vom Ich
  • 1934: Mr. Kobin Seeks Adventure
  • 1934: Der Schimmelreiter
  • 1934: Hubertus Castle
  • 1935: Der Außenseiter
  • 1935: The Saint and Her Fool
  • 1935: Der mutige Seefahrer
  • 1935: A Night of Change
  • 1936: Drei tolle Tage
  • 1936: Die Drei um Christine
  • 1936: The Hunter of Fall
  • 1936: Street Music
  • 1937: Twice Two in a Four Post Bed
  • 1937: Meiseken
  • 1937: Silence of the Forest
  • 1937: Pretty Miss Schragg
  • 1938: Narren im Schnee
  • 1938: Storms in May
  • 1938: Scheidungsreise
  • 1939: Das Ekel
  • 1939: The Wise Mother in Law
  • 1940: Der Sündenbock
  • 1940: Verwandte sind auch Menschen
  • 1941: Heimaterde
  • 1941: Der laufende Berg
  • 1943: Gefährlicher Frühling
  • 1943: Der kleine Grenzverkehr
  • 1943: Der Ochsenkrieg
  • 1943: Der Majoratsherr
  • 1945: Ein Mann wie Maximilian
  • 1947: No Place for Love
  • 1949: Wie sagen wir es unseren Kindern?
  • 1949: Die Freunde meiner Frau
  • 1949: Die Kuckucks
  • 1949: Don't Play with Love
  • 1950: Eine Nacht im Separee
  • 1950: Schwarzwaldmädel
  • 1951: Es geht nicht ohne Gisela
  • 1951: The Heath Is Green
  • 1952: Ferien vom Ich
  • 1952: Der Fürst von Pappenheim
  • 1952: Das Land des Lächelns
  • 1953: Heimlich, still und leise
  • 1953: Wenn der weiße Flieder wieder blüht
  • 1954: Eternal Love
  • 1954: Die sieben Kleider der Katrin
  • 1954: Die tolle Lola
  • 1955: The Priest from Kirchfeld
  • 1955: The Ambassador's Wife
  • 1955: Ihr Leibregiment
  • 1955: Sohn ohne Heimat
  • 1955: Wenn die Alpenrosen blüh'n
  • 1956: Solange noch die Rosen blüh'n
  • 1956: Der Fremdenführer von Lissabon
  • 1956: Mein Bruder Josua
  • 1956: Tausend Melodien
  • 1957: Alle Wege führen heim
  • 1957: Beneath the Palms on the Blue Sea
  • 1958: 13 kleine Esel und der Sonnenhof
  • 1958: Immer die Radfahrer
  • 1959: Der Haus-Tyrann
  • 1959: Kein Mann zum Heiraten
  • 1959: Mandolinen und Mondschein
  • 1959: That's No Way to Land a Man
  • 1960: Gitarren klingen leise durch die Nacht
  • 1960: Wenn die Heide blüht
  • 1961: Robert and Bertram
  • 1962: Muss i denn zum Städtele hinaus

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1962: Unsere Jenny
  • 1964: Haus Moorfrieden
  • 1965: Man soll den Onkel nicht vergiften
  • 1965: Die Heirat
  • 1966: Wie lernt man Reisen?
  • 1966: Socialaristokraten
  • 1967: Die Katze im Sack oder Der Sänger aus Bordeaux
  • 1967: Wenn der junge Wein blüht
  • 1967: Das Mädchen von Elizondo
  • 1968: Mathilde Möhring
  • 1968: Im Ballhaus wird geschwoft
  • 1969: Zwei ahnungslose Engel
  • 1969: Asternplatz 10 Uhr 6
  • 1970: Der tägliche Rummel

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]