Heinz Hoenig

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Heinz Hoenig
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboortenaam Heinz Hoenig
Geboorte 24 September 1951 (1951-09-24) (68 jaar oud)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Akteur
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Heinz Hoenig (gebore 24 September 1951) is 'n Duitse akteur. Hy is bekend vir sy rolle in die rolprent Das Boot (1981) en in die televisiereekse Der Schattenmann (1996), Der König von St. Pauli (1998), en Der Arzt vom Wörthersee (2006).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1978: Knife in the Head
  • 1979: The End of the Rainbow
  • 1981: Das Boot
  • 1982: Mamma
  • 1982: Sei zärtlich, Pinguin
  • 1983: Mit starrem Blick aufs Geld
  • 1983: Die leichten Zeiten sind vorbei
  • 1987: Then Nothing Is the Same Anymore
  • 1988: The Cat
  • 1988: Fifty Fifty
  • 1988: The Voice
  • 1990: Der achte Tag
  • 1990: Butterbrot
  • 1993: Krücke
  • 1994: The Invincibles
  • 1996: Dangerous Dowry
  • 1997: Für immer und immer
  • 1997: Lorenz im Land der Lügner
  • 1997: Mayday - Flug in den Tod
  • 1998: Schuldig
  • 2008: Jump!
  • 2009: Kopf oder Zahl
  • 2011: The System

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1989: Reporter
  • 1996: Der Schattenmann
  • 1998: Der König von St. Pauli
  • 1998: Stan Becker
  • 2002: Die Affäre Semmeling
  • 2004: Hitlisten des Nordens
  • 2006: Der Arzt vom Wörthersee
  • 2009: Dennis & Jesko
  • 2012: Russisch Roulette

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1979: Willi and the Comrades
  • 1982: Die Barrikade
  • 1986: Der Drücker
  • 1988: Stadtromanzen
  • 1991: Der goldene Schnitt
  • 1991: Der Castillo Coup
  • 1992: Die Angst wird bleiben
  • 1992: Einer zahlt immer
  • 1992: Frohes Fest, Lucie!
  • 1993: Klippen des Todes
  • 1993: Die Spur führt ins Verderben
  • 1994: Ich klage an
  • 1994: Lemgo
  • 1995: Inka Connection
  • 1996: Die Nacht hat 17 Stunden
  • 1997: Ein todsicheres Ding
  • 1997: Verdammtes Glück
  • 1998: Mein Kind muß leben
  • 1998: Kidnapping - Ein Vater schlägt zurück
  • 1998: Weibsbilder und Televisionen
  • 1999: Split Second
  • 1999: Tödliche Schatten
  • 2000: Zwei Asse und ein König
  • 2001: Die zwei Leben meines Vaters
  • 2001: Nicht ohne dich
  • 2002: Liebe und Verrat
  • 2002: Atlantic Affairs
  • 2002: Tödliches Rendezvous - Die Spur führt nach Palma
  • 2003: Ein himmlischer Freund
  • 2004: Der große Deutschland-Test
  • 2005: Jetzt geht's um die Wurst - Das große Promi-Grillen
  • 2006: Rose unter Dornen
  • 2009: Island - Herzen im Eis
  • 2009: All My Loved Ones
  • 2012: Manche mögen's glücklich
  • 2012: Herbstkind
  • 2013: So ein Film
  • 2016: Das singende, klingende Bäumchen
  • 2017: River of Life - Ganges

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]