Lil Dagover

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Lil Dagover
Geboortenaam Marie Antonia Siegelinde Martha Seubert
Geboorte (1887-09-30)30 September 1887
Nasionaliteit Duits
Sterfte 24 Januarie 1980 (op 92)
Kinders Eva Maria Daghofer (b. 1919)
Beroep(e) Aktrise
Aktiewe jare 1913–1979
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Lil Dagover (30 September 1887 – 24 Januarie 1980) was 'n Duitse aktrise. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente The Cabinet of Dr. Caligari (1920), Destiny (1921), His Royal Highness (1953), en Rosen im Herbst (1955).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1916: Die Retterin
  • 1917: Das Rätsel der Stahlkammer
  • 1918: The Song of the Mother
  • 1918: Der Volontär
  • 1918: Lebendig tot
  • 1918: Clown Charly
  • 1919: Bettler GmbH
  • 1919: Harakiri
  • 1919: Die Rache ist mein
  • 1919: Die Spinnen, 1. Teil - Der Goldene See
  • 1919: Der Tänzer
  • 1919: The Mask
  • 1919: Phantome des Lebens
  • 1919: Der Tänzer 1. Teil
  • 1919: Die blonde Loo
  • 1920: The Cabinet of Dr. Caligari
  • 1920: Das Blut der Ahnen
  • 1920: Die Jagd nach dem Tode
  • 1920: Die Kwannon von Okadera
  • 1920: Spiritismus
  • 1920: Der Richter von Zalamea
  • 1920: The Woman in Heaven
  • 1920: Die Jagd nach dem Tode 2.Teil: Die verbotene Stadt
  • 1920: Die Augen der Maske
  • 1921: Destiny
  • 1921: Das Geheimnis von Bombay
  • 1921: The Medium
  • 1921: Toteninsel
  • 1921: The Death in the Greenstreet
  • 1922: Luise Millerin
  • 1922: Macht der Versuchung
  • 1923: Tiefland
  • 1923: The Princess Suwarin
  • 1923: Seine Frau, die Unbekannte
  • 1924: Komödie des Herzens
  • 1925: Wenn die Filmkleberin gebummelt hat
  • 1925: Der Demütige und die Tänzerin
  • 1926: Liebe macht blind
  • 1926: Two Brothers
  • 1926: Bara en danserska
  • 1926: Der Veilchenfresser
  • 1927: Hans engelska fru
  • 1927: Orient Express
  • 1927: Der Anwalt des Herzens
  • 1928: The Secret Courier
  • 1928: La grande passion
  • 1928: Le tourbillon de Paris
  • 1928: Ungarische Rhapsodie
  • 1929: Marriage
  • 1929: Hungarian Nights
  • 1929: Monte Cristo
  • 1929: Favorite of Schonbrunn
  • 1929: Rund um die Liebe
  • 1930: Old Song
  • 1930: The White Devil
  • 1930: Boycott
  • 1930: Es gibt eine Frau, die dich niemals vergißt
  • 1930: The Ring of the Empress
  • 1930: Va Banque
  • 1931: Elisabeth von Österreich
  • 1931: Der Fall des Generalstabs-Oberst Redl
  • 1931: Le congrès s'amuse
  • 1931: Das Schicksal einer schönen Frau
  • 1932: Das Abenteuer der Thea Roland
  • 1932: Die Tänzerin von Sans Souci
  • 1932: The Woman from Monte Carlo
  • 1932: The Congress Dances
  • 1933: Johannisnacht
  • 1934: Eine Frau, die weiß, was sie will
  • 1934: I'm Marrying My Wife
  • 1935: The Higher Command
  • 1935: Lady Windermeres Fächer
  • 1935: Der Vogelhändler
  • 1936: King August the Strong
  • 1936: The Girl Irene
  • 1936: Final Accord
  • 1937: The Kreutzer Sonata
  • 1937: Strife Over the Boy Jo
  • 1937: Fridericus
  • 1938: Triad
  • 1938: Beate's Mystery
  • 1938: Maja zwischen zwei Ehen
  • 1939: Umwege zum Glück
  • 1940: Bismarck
  • 1940: Friedrich Schiller - Der Triumph eines Genies
  • 1940: The Brigands
  • 1942: The Little Residence
  • 1943: Wien 1910
  • 1944: Music in Salzburg
  • 1948: Mr. Gaspary's Sons
  • 1949: Don't Play with Love
  • 1950: Es kommt ein Tag
  • 1950: Vom Teufel gejagt
  • 1952: Das Geheimnis vom Bergsee
  • 1953: His Royal Highness
  • 1955: Rosen im Herbst
  • 1955: Der Fischer vom Heiligensee
  • 1955: Ich weiß, wofür ich lebe
  • 1956: Kronprinz Rudolfs letzte Liebe
  • 1956: My 16 Sons
  • 1959: The Buddenbrooks
  • 1961: Die seltsame Gräfin
  • 1998: Dämonische Leinwand - Der deutsche Film der zwanziger Jahre

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1966: Erinnerungen eines Flügels

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1955: Hunde unterm Hammer - Herrenlose Vierbeiner bellen um Hilfe - Lil Dagover bittet für sie
  • 1957: Als die Leinwand sprechen lernte
  • 1958: Bäume sterben aufrecht
  • 1960: Ich fand Julia Harrington
  • 1960: Eine etwas sonderbare Dame
  • 1961: Der Mann von draußen
  • 1964: Bis ans Ende
  • 1967: Lösegeld für Mylady
  • 1967: Siedlung Arkadien
  • 1969: Das Interview
  • 1970: Lil Dagover
  • 1971: Kolibri
  • 1971: Professor Sound und die Pille - Die unwahrscheinliche Geschichte einer Erfindung
  • 1971: Paradies der alten Damen
  • 1973: Der große Zauberer - Max Reinhardt
  • 1975: Memento Mori
  • 1977: Die Teufelsbraut

Video's[wysig | wysig bron]

  • 2004: Tartuffe. the Lost Film
  • 2016: 'Der Müde Tod': Die Restaurierung eines frühen

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]