Otto Rippert

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Otto Rippert
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboorte (1869-10-22)22 Oktober 1869
Sterfte 15 Januarie 1940 (op 70)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Regisseur, skrywer, en akteur
Aktiewe jare 1912–1924
Internet-rolprentdatabasis-profiel

'Otto Rippert (22 Oktober 1869 – 15 Januarie 1940) was 'n Duitse regisseur, skrywer, en akteur. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Tween Heaven and Earth (1913), Der Grüne Mann von Amsterdam (1916), Homunculus (1916), en Homunculus, 4. Teil - Die Rache des Homunculus (1917).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1913: 'Tween Heaven and Earth
  • 1913: Wie die Blätter
  • 1913: Nach dem Tode
  • 1916: Der Grüne Mann von Amsterdam
  • 1916: Homunculus
  • 1916: BZ-Maxe & Co.
  • 1916: Homunculus, 1. Teil
  • 1916: Homunculus, 2. Teil - Das geheimnisvolle Buch
  • 1916: Homunculus, 3. Teil - Die Liebeskomödie des Homunculus
  • 1916: Homunculus, 5. Teil - Die Vernichtung der Menschheit
  • 1916: Die Stricknadeln
  • 1916: Der Tod des Erasmus
  • 1916: Friedrich Werders Sendung
  • 1917: Homunculus, 4. Teil - Die Rache des Homunculus
  • 1917: Homunculus, 6. Teil - Das Ende des Homunculus
  • 1917: Die Tochter der Gräfin Stachowska
  • 1917: Und wenn ich lieb' nimm dich in acht...!
  • 1917: Die gute Partie
  • 1917: Das Buch des Lasters
  • 1917: Die Sündenkette
  • 1917: Die Königstochter von Travankore
  • 1917: Das letzte Spiel
  • 1917: Die Fremde
  • 1918: Baroneßchen auf Strafurlaub
  • 1918: Der Weg, der zur Verdammnis führt, 1.Teil - Das Schicksal der Aenne Wolter
  • 1918: Arme Lena
  • 1918: Das Glück der Frau Beate
  • 1918: Die Krone des Lebens
  • 1918: Das verwunschene Schloß
  • 1919: Die Frau mit den Orchideen
  • 1919: Die Pest in Florenz
  • 1919: The Dance of Death
  • 1919: Der Weg, der zur Verdammnis führt, 2.Teil - Hyänen der Lust
  • 1919: Marionetten des Hasses
  • 1920: Wie Satan starb
  • 1920: Der Menschheit Anwalt
  • 1920: Gräfin Walewska
  • 1920: Schatten einer Stunde
  • 1921: Teufelchen
  • 1921: Aschermittwoch
  • 1921: Susanne Stranzky
  • 1921: Die Abenteuer der schönen Dorette
  • 1922: Die Beute der Erinnyen
  • 1922: Tingeltangel
  • 1923: Die brennende Kugel
  • 1924: Winterstürme
  • 1925: Die Tragödie zweier Menschen

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]