Simone Thomalla

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Simone Thomalla
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboorte 11 April 1965 (1965-04-11) (54 jaar oud)
Nasionaliteit Duits
Kinders 1
Beroep(e) Aktrise
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Simone Thomalla (gebore 11 April 1965) is 'n Duitse aktrise. Sy is bekend vir haar rolle in die rolprent Romeo und Julia auf dem Dorfe (1984) en in die televisiereekse Tatort (1970) en Frühling (2011).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1984: Romeo und Julia auf dem Dorfe
  • 1988: In einem Atem
  • 1989: Zwei schräge Vögel

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1970: Tatort
  • 1991: Agentur Herz
  • 1994: Frauenarzt Dr. Markus Merthin
  • 1994: Ärzte
  • 1994: Cornelius hilft
  • 1996: Mona M. - Mit den Waffen einer Frau
  • 2004: Ein Fall für den Fuchs
  • 2005: Typisch Frau - Typisch Mann
  • 2007: Das unglaubliche Quiz der Tiere
  • 2008: Gut zu wissen
  • 2009: Das Quiz der Deutschen
  • 2011: Frühling

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1989: Immensee
  • 1991: Die kriegerischen Abenteuer eines Friedfertigen
  • 1994: Das Phantom - Die Jagd nach Dagobert
  • 1997: Das Recht auf meiner Seite
  • 1998: Wie eine Spinne im Netz
  • 1998: Blutjunge Liebe - und keiner darf es wissen
  • 1999: Männer aus zweiter Hand
  • 1999: Am Anfang war der Seitensprung
  • 2000: Anna H. - Geliebte, Ehefrau und Hure
  • 2001: Fremde Frauen küsst man nicht
  • 2001: Am Anfang war die Eifersucht
  • 2001: Der Bestseller - Millionencoup auf Gran Canaria
  • 2001: Ein Vater zum Verlieben
  • 2002: Unser Papa, das Genie
  • 2003: Mama macht's möglich
  • 2005: Brücke zum Herzen
  • 2005: La dolce Rita
  • 2006: Bad Girls
  • 2007: Ein Teufel für Familie Engel
  • 2009: Liebe macht sexy
  • 2010: Familie Fröhlich - Schlimmer geht immer
  • 2010: Cinderella
  • 2013: Die Erfinderbraut
  • 2013: Nach all den Jahren
  • 2014: Sprung ins Leben
  • 2018: Frühling: Ein altes, schönes Haus
  • 2018: Doppelzimmer für drei

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]