Wolf Ackva

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Wolf Ackva
Geboorte (1911-07-30)30 Julie 1911
Nasionaliteit Duits
Sterfte 16 Januarie 2000 (op 88)
Beroep(e) Akteur en komponis
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Wolf Ackva (30 Julie 1911 – 16 Januarie 2000) was 'n Duitse akteur en komponis. Hy was bekend vir sy rol in die televisiereeks Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger (1965).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1952: Die schöne Tölzerin
  • 1952: Nature in Danger
  • 1953: On Both Sides of the Rollway
  • 1958: Kanada - Im Land der schwarzen Bären
  • 1959: Afrika ohne Gnade
  • 1967: Die letzten Paradiese
  • 1971: Housewives Report
  • 1974: Schulmädchen-Report 8. Teil - Was Eltern nie erfahren dürfen
  • 1977: Natascha - Todesgrüße aus Moskau
  • 1979: Baranski
  • 1993: Ludwig 1881

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1961: Gestatten - Mein Name ist Cox
  • 1965: Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger
  • 1974: Chîsana baikingu Bikke
  • 1978: Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wanninger

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1955: Der Hund von Baskerville
  • 1957: Die Schwestern
  • 1958: Paul und Julia
  • 1959: Die Fledermaus
  • 1960: Keiner ist wie der andere
  • 1961: Vorsätzlich
  • 1961: Die Fremde aus Paris
  • 1962: Peter Pan
  • 1963: Mittagswende
  • 1964: Manchmal spielt der Himmel mit
  • 1964: Nebeneinander
  • 1964: Der Traum des Eroberers
  • 1966: Ein Tag ohne Morgen
  • 1966: Flieger Ross
  • 1968: Die Bürger von Calais
  • 1968: Eine halbe Stunde
  • 1970: Claus Graf Stauffenberg
  • 1970: Nachbarn
  • 1975: Jedermanns Weihnachtsbaum
  • 1976: Taxi 4012
  • 1979: Protokoll eines Verdachts
  • 1981: Rigoletto hat keine Pause oder Der lästige Ungar

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]