Wolfgang Staudte

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Wolfgang Staudte
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboortenaam Georg Friedrich Staudte
Geboorte (1906-10-09)9 Oktober 1906
Sterfte 19 Januarie 1984 (op 77)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Regisseur, akteur, en skrywer
Aktiewe jare 1932–1969
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Wolfgang Staudte (9 Oktober 1906 – 19 Januarie 1984) was 'n Duitse regisseur, akteur, en skrywer. Hy was bekend vir sy rolle in die rolprente Murderers Among Us (1946), Rotation (1949), Ciske de Rat (1955), en The Fair (1960).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1932: Geheimnis des blauen Zimmers
  • 1934: Die Bande vom Hoheneck
  • 1936: Zwischen Sahara und Nürburgring
  • 1937: Deutsche Siege in drei Erdteilen
  • 1943: Akrobat Schööön!
  • 1944: Ich habe von dir geträumt
  • 1944: Der Mann, dem man den Namen stahl
  • 1945: Das Mädchen Juanita
  • 1946: Murderers Among Us
  • 1948: The Adventures of Fridolin
  • 1949: Rotation
  • 1949: Schicksal aus zweiter Hand
  • 1950: Die Treppe
  • 1951: A Tale of Five Women
  • 1951: The Axe of Wandsbek
  • 1951: Man of Straw
  • 1952: Gift im Zoo
  • 1953: Die Geschichte vom kleinen Muck
  • 1954: Leuchtfeuer
  • 1955: Ciske de Rat
  • 1957: The Sins of Rose Bernd
  • 1958: Always Victorious
  • 1958: Escape from Sahara
  • 1958: The Muzzle
  • 1959: The Rest Is Silence
  • 1959: Roses for the Prosecutor
  • 1960: The Fair
  • 1960: The Last Witness
  • 1962: The Happy Years of the Thorwalds
  • 1963: Three Penny Opera
  • 1964: Destination Death
  • 1964: Das Lamm
  • 1966: A Scoundrel's Honour
  • 1968: Heimlichkeiten
  • 1970: Gentlemen in White Vests
  • 1971: Hot Traces of St. Pauli
  • 1972: Razbunarea
  • 1973: Der Seewolf
  • 1978: Yesterday's Tomorrow

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1979: Laterna teutonica
  • 1980: Die Großen und die Kleinen - Kinder im Gespräch mit Prominenten

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1962: Die Rebellion
  • 1966: Der Fall Kapitän Behrens - Fremdenlegionäre an Bord
  • 1968: Die Klasse
  • 1970: Die Gartenlaube
  • 1970: Die Person
  • 1971: Kino
  • 1972: Marya Sklodowska-Curie. Ein Mädchen, das die Welt veränderte
  • 1972: Verrat ist kein Gesellschaftsspiel
  • 1972: Berlin - Skizzen aus einer großen Stadt
  • 1973: Nerze nachts am Straßenrand
  • 1974: Ein fröhliches Dasein
  • 1975: Schließfach 763
  • 1975: Lehmanns Erzählungen
  • 1976: Prozeß Medusa
  • 1976: Um zwei Erfahrungen reicher
  • 1976: Kein Untertan - Wolfgang Staudte und seine Filme
  • 1978: The Hussy
  • 1978: Feuerwasser
  • 1983: Solo Run
  • 1984: The Snob
  • 1984: So ein Theater

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]