Henny Porten

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Henny Porten
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboortenaam Frieda Ulricke Porten
Geboorte (1890-01-07)7 Januarie 1890
Nasionaliteit Duits
Sterfte 15 Oktober 1960 (op 70)
Beroep(e) Aktrise, vervaardiger, en skryfster
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Henny Porten (7 Januarie 1890 – 15 Oktober 1960) was 'n Duitse aktrise, vervaardiger, en skryfster. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente Anna Boleyn (1920), Hintertreppe (1921), 24 Stunden aus dem Leben einer Frau (1931), en Luise, Königin von Preußen (1931).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1909: Andreas Hofer
  • 1909: Zu Mantua in Banden
  • 1911: Zwei Frauen
  • 1911: Gefährlicher Liebeskampf zweier Frauen
  • 1911: Geächtet
  • 1911: Mütter, verzaget nicht
  • 1911: Ein Fehltritt. Die Tragödie einer Geächteten
  • 1911: Ein Leben
  • 1911: Schuld und Sühne
  • 1912: Maskierte Liebe
  • 1912: Adressatin verstorben
  • 1912: Ein Ehrenwort
  • 1912: Des Lebens Würfelspiel
  • 1912: Henny Portens Reise nach Köln zur Eröffnung des Modernen Theaters
  • 1912: Jung und Alt
  • 1913: When Honor Calls
  • 1913: Ungarische Rhapsodie
  • 1913: Erloschenes Licht
  • 1913: Faithful Unto Death
  • 1913: Ihr guter Ruf
  • 1913: Komtesse Ursel
  • 1913: Das Opfer
  • 1913: Der wankende Glaube
  • 1913: Der Weg des Lebens
  • 1914: Die große Sünderin
  • 1914: Adoptivkind
  • 1914: The Broken Promise
  • 1914: Ihre Hoheit
  • 1914: The Dawn of Freedom
  • 1914: Durchs Ziel
  • 1914: Gretchen Wendland
  • 1914: Das Tal des Traumes
  • 1914: Ein Überfall im Feindesland
  • 1914: The Colonel's Wife
  • 1915: Alexandra
  • 1915: Nur nicht heiraten
  • 1915: Auf der Alm, da gibt's ka Sünd
  • 1915: Märtyrerin der Liebe
  • 1915: Das Schicksal der Gabriele Stark
  • 1915: Der Sieg des Herzens
  • 1915: Die Wellen schweigen
  • 1916: Gelöste Ketten
  • 1916: Das wandernde Licht
  • 1916: Abseits vom Glück
  • 1916: Das große Schweigen
  • 1916: Ihr bester Schuß
  • 1916: Der Ruf der Liebe
  • 1917: Die Ehe der Luise Rohrbach
  • 1917: Die Faust des Riesen
  • 1917: Das goldene Kalb
  • 1917: Die Claudi vom Geiserhof
  • 1917: Feenhände
  • 1917: Höhenluft
  • 1918: Die Dame, der Teufel und die Probiermamsell
  • 1918: Das Maskenfest des Lebens
  • 1918: Agnes Arnau und ihre drei Freier
  • 1918: Auf Probe gestellt
  • 1918: Gefangene Seele
  • 1918: Das Geschlecht derer von Ringwall
  • 1918: Gräfin Küchenfee
  • 1918: Die Heimkehr des Odysseus
  • 1918: Der Trompeter von Säckingen
  • 1919: Die beiden Gatten der Frau Ruth
  • 1919: Die Fahrt ins Blaue
  • 1919: Ihr Sport
  • 1919: Irrungen
  • 1919: Die lebende Tote
  • 1920: Anna Boleyn
  • 1920: Monika Vogelsang
  • 1920: Die goldene Krone
  • 1920: Kohlhiesel's Daughters
  • 1921: Hintertreppe
  • 1921: Die Geierwally
  • 1922: Women's Sacrifice
  • 1922: She and the Three
  • 1923: This Ancient Law
  • 1923: Das Geheimnis von Brinkenhof
  • 1923: Crown of Thorns
  • 1923: Der Kaufmann von Venedig
  • 1923: Die Liebe einer Königin
  • 1924: Inge Larsen
  • 1924: Gräfin Donelli
  • 1924: Prater
  • 1925: Das goldene Kalb
  • 1925: Das Abenteuer der Sibylle Brant
  • 1925: Kammermusik
  • 1925: Tragedy
  • 1926: Die Flammen lügen
  • 1926: Rosen aus dem Süden
  • 1926: Wehe wenn sie losgelassen
  • 1927: Die große Pause
  • 1927: Meine Tante - deine Tante
  • 1928: Violantha
  • 1928: Love in Kuhstall
  • 1928: Liebe und Diebe
  • 1928: Lotte
  • 1928: Refuge
  • 1928: Henny Porten - Leben und Laufbahn einer Filmkünstlerin
  • 1929: Liebfraumilch
  • 1929: Die Frau, die jeder liebt, bist du!
  • 1929: Die Herrin und ihr Knecht
  • 1929: Mother Love
  • 1930: Gretel and Liesel
  • 1930: Skandal um Eva
  • 1931: 24 Stunden aus dem Leben einer Frau
  • 1931: Luise, Königin von Preußen
  • 1934: Mother and Child
  • 1935: Trouble Backstairs
  • 1938: Der Optimist
  • 1939: War es der im 3. Stock?
  • 1941: The Comedians
  • 1943: Symphonie eines Lebens
  • 1943: Wenn der junge Wein blüht
  • 1944: Neigungsehe
  • 1950: Absender unbekannt
  • 1954: Carola Lamberti - Eine vom Zirkus
  • 1955: Das Fräulein von Scuderi
  • 1991: Lyrisch nitraat

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1957: Kinder, wie die Zeit vergeht

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1957: Als die Leinwand sprechen lernte

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]