Katja Riemann

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Katja Riemann
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboortenaam Katja Hannchen Leni Riemann
Geboorte 1 November 1963 (1963-11-01) (56 jaar oud)
Nasionaliteit Duits
Kinders Paula Riemann]]
Beroep(e) Aktrise
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Katja Riemann (gebore 1 November 1963) is 'n Duitse aktrise. Sy is bekend vir haar rolle in die rolprente Talk of the Town (1995), Bandits (1997), Rosenstrasse (2003), en Runaway Horse (2007).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1992: Die Distel
  • 1993: Ein Mann für jede Tonart
  • 1993: Making Up!
  • 1994: Maybe... Maybe Not
  • 1995: Talk of the Town
  • 1995: Küß mich!
  • 1995: Over My Dead Body
  • 1996: Dangerous Dowry
  • 1997: Bandits
  • 1997: The Pharmacist
  • 2000: Desire
  • 2001: Nobel
  • 2001: Girl
  • 2002: Bibi Blocksberg
  • 2003: Rosenstrasse
  • 2004: Agnes and His Brothers
  • 2006: Life Actually
  • 2006: I Am the Other Woman
  • 2007: Runaway Horse
  • 2007: Blood and Chocolate
  • 2008: Up! Up! To the Sky
  • 2011: Pigeons on the Roof
  • 2011: The Foster Boy
  • 2012: Lost in Siberia
  • 2012: The Weekend
  • 2013: Suck Me Shakespeer
  • 2014: Coming In
  • 2014: Ohne Dich
  • 2015: Suck Me Shakespeer 2
  • 2015: Die abhandene Welt
  • 2016: Too Hard to Handle
  • 2017: Forget About Nick
  • 2017: High Society
  • 2017: Suck Me Shakespeer 3
  • 2018: Herrliche Zeiten
  • 2018: Goliath 96
  • 2019: Sprite Sisters - Vier zauberhafte Schwestern
  • Get Lost
  • Malia

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1990: Regina auf den Stufen
  • 2015: Paare

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1988: Sommer in Lesmona
  • 1991: Von Gewalt keine Rede
  • 1992: Andere Umstände
  • 1994: Das gläserne Haus
  • 1994: Himmel und Hölle
  • 1996: Angst hat eine kalte Hand
  • 1996: Hart to Hart: Till Death Do Us Hart
  • 1998: Macht
  • 1999: Else - Geschichte einer leidenschaftlichen Frau
  • 2002: Stars für UNICEF
  • 2003: Der Job seines Lebens
  • 2004: Wieder im Amt: Der Job seines Lebens 2
  • 2005: A Witch's Kiss
  • 2005: Die Diebin & der General
  • 2006: Katja Riemann
  • 2009: Romeo und Jutta
  • 2011: Die fremde Familie
  • 2012: Clarissa's Secret
  • 2012: Baron on the Cannonball
  • 2013: Verratene Freunde
  • 2013: Totenengel - Van Leeuwens zweiter Fall
  • 2013: Kleine Schiffe
  • 2015: Mon cher petit village
  • 2015: Frauen
  • 2016: Emma nach Mitternacht - Der Wolf und die sieben Geiseln
  • 2016: Deadly Leaks
  • 2017: Deadly Leaks 2

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]