Olga Chekhova

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Olga Chekhova
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboortenaam Olga Konstantinovna Knipper
Geboorte (1897-04-14)14 April 1897
Nasionaliteit Russies, Duits
Sterfte 9 Maart 1980 (op 82)
Kinders Ada Tschechowa
Beroep(e) Aktrise, vervaardiger, en regisseuse
Aktiewe jare 1926–1974
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Olga Chekhova (14 April 1897 – 9 Maart 1980) was 'n Russies-Duitse aktrise, vervaardiger, en regisseuse. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente Moulin Rouge (1928), Die Drei von der Tankstelle (1930), Mary (1931), en Liebelei (1933).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1917: Anya Kraeva
  • 1918: Posledeniye priklyucheniya Arsena Lyupena
  • 1921: Hochstapler
  • 1922: Der Todesreigen
  • 1922: Der Kampf ums Ich
  • 1923: Nora
  • 1923: The Pagoda
  • 1923: Tatjana
  • 1924: Die Bacchantin
  • 1925: Soll man heiraten?
  • 1925: The City of Temptation
  • 1925: Liebesgeschichten
  • 1925: Die Millionenkompagnie
  • 1926: The Sunken
  • 1926: Der Mann aus dem Jenseits
  • 1926: Sein großer Fall
  • 1926: Trude, die Sechzehnjährige
  • 1926: Die Horde
  • 1926: Der Mann im Feuer
  • 1926: The Schimeck Family
  • 1926: Der Feldherrnhügel
  • 1927: Der Meister der Welt
  • 1927: Das Meer
  • 1927: Die selige Exzellenz
  • 1927: Aftermath
  • 1928: Moulin Rouge
  • 1928: Pawns of Passion
  • 1928: Weib in Flammen
  • 1929: After the Verdict
  • 1929: Diane - Die Geschichte einer Pariserin
  • 1929: Die Liebe der Brüder Rott
  • 1929: Der Narr seiner Liebe
  • 1929: § 173 St.G.B. Blutschande
  • 1930: Die Drei von der Tankstelle
  • 1930: Troika
  • 1930: Der Detektiv des Kaisers
  • 1930: Love in the Ring
  • 1930: Liebling der Götter
  • 1930: A Girl from the Reeperbahn
  • 1930: Zwei Krawatten
  • 1930: Stud. chem. Helene Willfüer
  • 1931: Mary
  • 1931: Das Konzert
  • 1931: Die Nacht der Entscheidung
  • 1931: Panic in Chicago
  • 1932: Nachtkolonne
  • 1932: The Gala Performance
  • 1932: Trenck - Der Roman einer großen Liebe
  • 1933: Liebelei
  • 1933: Der Choral von Leuthen
  • 1933: Wege zur guten Ehe
  • 1933: Um ein bisschen Glück
  • 1934: Der Polizeibericht meldet
  • 1934: Love and Alarum
  • 1934: Was bin ich ohne Dich
  • 1934: Die Welt ohne Maske
  • 1934: Zwischen zwei Herzen
  • 1935: Regine
  • 1935: Künstlerliebe
  • 1935: Liebesträume
  • 1935: Lockspitzel Asew
  • 1935: Waltz Around the Stefanstower
  • 1936: Burg Theatre
  • 1936: Der Favorit der Kaiserin
  • 1936: Manja Valewska
  • 1936: Seine Tochter ist der Peter
  • 1936: L'argent
  • 1936: Die weissen Teufel
  • 1937: The Yellow Flag
  • 1937: Gewitterflug zu Claudia
  • 1937: The Ways of Love Are Strange
  • 1937: Unter Ausschluß der Öffentlichkeit
  • 1938: Das Mädchen mit dem guten Ruf
  • 1938: Rote Orchideen
  • 1938: Verliebtes Abenteuer
  • 1938: Zwei Frauen
  • 1939: Freed Hands
  • 1939: Bel Ami
  • 1939: Ich verweigere die Aussage
  • 1939: Parkstrasse 13
  • 1939: Die unheimlichen Wünsche
  • 1940: Angelika
  • 1940: Leidenschaft
  • 1940: The Fox of Glenarvon
  • 1941: Menschen im Sturm
  • 1942: Mit den Augen einer Frau
  • 1943: Der ewige Klang
  • 1943: Gefährlicher Frühling
  • 1943: Reise in die Vergangenheit
  • 1944: Melusine
  • 1948: Im Tempel der Venus
  • 1950: Incognito in Paradise
  • 1950: Maharadscha wider Willen
  • 1950: The Man Who Wanted to Live Twice
  • 1950: Eine Nacht im Separee
  • 1950: Zwei in einem Anzug
  • 1950: Kein Engel ist so rein
  • 1951: Eine Frau mit Herz
  • 1951: Geheimnis einer Ehe
  • 1951: Mein Freund, der Dieb
  • 1951: Begierde
  • 1952: The Unholy Intruders
  • 1953: Alles für Papa

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1953: Für die Frau
  • 1969: Schönheit ist mehr als Schönsein
  • 1971: Duell zu dritt

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1961: Der kleine Napoleon
  • 1967: Meine berühmten Freundinnen

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]