Marianne Hoppe

in Wikipedia, die vrye ensiklopedie
Jump to navigation Jump to search
Marianne Hoppe
Geboortenaam Marianne Stefanie Paula Henni Gertrud Hoppe
Geboorte (1909-04-26)26 April 1909
Nasionaliteit Duits
Sterfte 23 Oktober 2002 (op 93)
Kinders 1
Beroep(e) Aktrise
Internet-rolprentdatabasis-profiel

Marianne Hoppe (26 April 1909 – 23 Oktober 2002) was 'n Duitse aktrise. Sy was bekend vir haar rolle in die rolprente The False Step (1939), Ten Little Indians (1965), Wrong Move (1975), en Schloß Königswald (1988).

Filmografie[wysig | wysig bron]

Rolprente[wysig | wysig bron]

  • 1933: The Country Schoolmaster
  • 1933: The Judas of Tyrol
  • 1934: Krach um Jolanthe
  • 1934: Der Schimmelreiter
  • 1934: Black Fighter Johanna
  • 1935: Oberwachtmeister Schwenke
  • 1935: Alles hört auf mein Kommando
  • 1935: Anschlag auf Schweda
  • 1935: Die Werft zum Grauen Hecht
  • 1936: When the Cock Crows
  • 1937: Love in Stunt Flying
  • 1937: Gabriele: eins, zwei, drei
  • 1939: The False Step
  • 1939: Kongo-Express
  • 1941: Auf Wiedersehn, Franziska!
  • 1942: Stimme des Herzens
  • 1943: Romance in a Minor Key
  • 1944: Ich brauche dich
  • 1945: Life Goes On
  • 1948: Secrets of a Soul
  • 1949: Schicksal aus zweiter Hand
  • 1950: Nur eine Nacht
  • 1954: Der Mann meines Lebens
  • 1958: 13 kleine Esel und der Sonnenhof
  • 1958: Das kommt nicht wieder
  • 1961: Die seltsame Gräfin
  • 1965: Ten Little Indians
  • 1975: Wrong Move
  • 1983: Marianne und Sophie
  • 1987: Francesca
  • 1988: Schloß Königswald
  • 2000: The Queen

Televisiereekse[wysig | wysig bron]

  • 1963: Ballade
  • 1963: Es war einmal
  • 1978: In Sachen Gustav Knuth
  • 1991: Tassilo - Ein Fall für sich

Televisierolprente[wysig | wysig bron]

  • 1957: Das Haus im Nebel
  • 1962: Der Walzer der Toreros
  • 1962: Rose Bernd
  • 1963: Die Teilnahme
  • 1963: König Ödipus
  • 1963: Marianne Hoppe
  • 1964: Harlekinade
  • 1965: Das Leben des Horace A.W. Tabor - Ein Stück aus den Tagen der letzten Könige
  • 1967: Die Mission
  • 1967: Andere Zeiten - andere Sitten
  • 1975: Im Hause des Kommerzienrates
  • 1975: Heiratskandidaten
  • 1981: Der Richter
  • 1981: Die Baronin - Fontane machte sie unsterlich
  • 1985: Liebfrauen
  • 1988: Bei Thea
  • 1989: Heldenplatz
  • 1989: Ich bin Elsa

Eksterne skakels[wysig | wysig bron]